Windgebäck

Zutaten:
180 g Staubzucker
220 g Kristallzucker
6 Stk. Eiweiß
1 EL Zitronensaft
1 Prise Salz

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Ofen auf 120 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Das Eiweiß mit einer Prise Salz zu steifen Schnee schlagen und den Kristallzucker unterheben. Danach den Staubzucker langsam untermengen.

Den Zitronensaft dazugeben und weiterschlagen, bis die Masse einen schönen Glanz hat.

Die fertige Masse in einen Spritzsack geben und Ringe auf das Backblech spritzen.

Das Windgebäck ca. 10 – 15 Minuten im Ofen backen lassen. (Das Backrohr mit einem Kochlöffel einen Spalt offen lassen, damit der Dampf entweichen kann.)

Noch mehr Rezepte von Advent Austria: