Weihnachtswichtel

Weihnachtswichtel basteln

Man benötigt für diese kleinen Figuren:

Holzperle groß (Körper)
Holzperle klein (Nase)
Filz (nicht zu dick)
Faden, Nadel und Schere
Kleber (Bastelkleber)
Wolle und einen feinen Kamm

Als erstes schneidet man den Bart bzw. die Zöpfe aus ein paar Wollfäden auf die passende Länge zu und bindet sie an einem Ende und bei den Zöpfen bei der doppelten Länge in der Mitte zusammen. Mit dem Kamm trennt man die Wolle bis ganz feine Fäden entstehen. Dann stutzt man den Bart etwas in Form und bindet die Zöpfe mit einer kleinen Masche links und recht zusammen.

Die große Kugel für den Körper klebt man auf eine runde Filzplatte, eine Holzscheibe oder formt aus Wolle einen kleinen Ring, damit die Wichtel später nicht umfallen.

Weihnachtswichtel bastelnAus dem Filz schneidet man ein gleichschenkeliges Dreieck. Die kurze Seite sollte etwas länger als der Durchmesser der großen Kugel sein. Mit Nadel und Faden schließt man die Längseite. Somit ist der Hut fertig, den man mit Zierstichen oder Glöckchen noch verzieren kann.

Weihnachtswichtel Basteln