Hör in den Klang der Stille - Advent wia’s früher wor

Wenn es still wird und Kerzen, Laternen und Feuerschalen den Kurpark in behagliches Licht tauchen, wenn weihnachtliche Melodien erklingen, wir gemeinsam Liadln singen und besinnliche Geschichten unsere Herzen berühren, dann wird’s „Advent wia’s früahrer wor“ in Bad Gleichenberg.

Blick auf verschneiten Stiegenaufgang mit Laternenbeleuchtung

Hör in den Klang der Stille - Advent wia’s früher wor

Wenn es still wird und Kerzen, Laternen und Feuerschalen den Kurpark in behagliches Licht tauchen, wenn weihnachtliche Melodien erklingen, wir gemeinsam Liadln singen und besinnliche Geschichten unsere Herzen berühren, dann wird’s „Advent wia’s früahrer wor“ in Bad Gleichenberg. Zum Innehalten lädt uns hier ein ganz besonderer Platz ein. Unter dem mächtigen, alten Mammutbaum im Kurpark ist die überlebensgroße, handgeschnitzte Holzkrippe andächtiger Mittelpunkt der stimmungsvollen Veranstaltungen bis zum Heiligen Abend.  Über die Heilige Familie, die Hirten, Schafe und die Heiligen Drei Könige breiten heuer  Engel ihre schützenden Flügel aus.

Erfahren Sie mehr zu den Veranstaltungen im Advent wia’s früher wor.

Kontakt

Tourismusverband Region Bad Gleichenberg
Obere Brunnenstraße 1
8344 Bad Gleichenberg
info@bad-gleichenberg.at
http://www.bad-gleichenberg.at
T: +43 (0) 3159 2203