Martinimarkt Gleink

zurück zur Übersicht
Blick auf den Martinimarkt Gleink mit Punschhütten

Wie jedes Jahr wird den Besuchern am 10. + 11. November 2018 (täglich 10 – 18 Uhr) eine interessante Mischung aus Kunst und Kunsthandwerk der gehobenen Klasse geboten. Vom kleinen Mitbringsel bis zum hochwertigen Geschenk – hier wird jeder fündig. Drechseln, Filzen, Herstellung von Puppen und Teddybären, Klöppeln, Klosterarbeiten, Schmiedearbeit am offenen Feuer und vieles mehr lädt zum Schauen und Kaufen ein. Mit einer lebenden Backstube, Schmankerl vom Biobauern oder ofenfrischen Martinigansln kommt auch die Kulinarik nicht zu kurz. Die Musikkapelle Gleink, Orgelkonzerte und die Festmesse in der Stiftskirche bilden das kulturelle Programm.

© Martin_Spannring