Advent in Wildalpen

zurück zur Übersicht

Advent in den Bergen und Brauchtum der letzten Rauhnacht.

Wir laden Euch zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit nach Wildalpen ein. Wir feiern einen stillen Advent. Brauchtum verzaubert die kalte Jahreszeit um uns herum.

Öffnungszeiten:

  • Samstag, 23. November 2019
    ab 13 Uhr – stimmungsvoller Adventmarkt im Innenhof des Museum HochQuellenWasser in Wildalpen

Handwerk und Produkte aus Wildalpen, Bastelarbeiten, Weihnachtsdekoration, Kunst, musikalische Umrahmung, Museumsführungen, Schausäge, Kinderprogramm, Alpakas zum Streicheln, Kulinarik, warme Getränke.


  • Sonntag, 5. Jänner 2020
    Abends- Glöcklerlauf

Die Glöckler, unverheiratete Männer laufen in der letzten Rauhnacht mit ihren schlichten, hohen Kappen, Glockengeläut und weißem Gewand stillschweigend von Haus zu Haus.
Jeweils drei Kranzl, bis sie sich mit einem Knicks wieder verabschieden.

Programmdetails – Samstag, 23. November 2019

  • 13 Uhr:
    Eröffnung des stimmungsvollen Adventmarktes Wildalpen im Innenhof des Museum HochQuellenWasser
  • Aktivitäten vor Ort:
    Schausäge | Alpakas zum Streicheln | Schauhoizkripperl
  • Rahmenprogramm:
    Kinderbasteln mit Kinderprogramm mit Daniela Stenitzer Führungen im Museum HochQuellenWasser
  • Kulinarik:
    Maroni | Mehlspeisen | Kekse | Hausgemachtes vom Bauernhof | Erdäpfel – Engelslocken | Kletzenbrot | gefüllte Krauttascherl vom Hotel Bergkristall**** | Erdäpfelspatzen und Schilcherglühwein vom Gasthaus Zum Krug | Glühmost | Wein vom Weingut Cobenzl der Stadt Wien | Erzherzog Johann Wein


Kontakt

Infosalza - Wildalpen
infosalza@gesaeuse.at
http://www.gesaeuse.at/
T: +43 3636 341