Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloss Schönbrunn

zurück zur Übersicht
Schloss Schloß Schönbrunn Adventmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Wien, 26.11.2019

Endlich wieder Weihnachtsmarkt Schönbrunn

Entspannt flanieren, genießen und Geschenke besorgen vom 20. November bis 26. Dezember 2021 am Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloss Schönbrunn

Nach einem Jahr coronabedingter Pause verwandelt sich der Ehrenhof vor dem Schloss Schönbrunn heuer wieder in ein schillerndes Lichtermeer. Unter Einhaltung der gültigen COVID19-Präventionsmaßnahmen laden rund 70 Aussteller:innen aus Österreich und den Nachbarländern auf großzügigem Areal mit einer Vielfalt an Kunsthandwerk und kulinarischen Köstlichkeiten vor die traumhafte Schlosskulisse ein.

In gediegener Atmosphäre warten neben bewährtem Christbaumschmuck, Holzschnitzereien, Bienenwachskerzen und nostalgischem Spielzeug allerlei kulinarische Köstlichkeiten zum Verschenken oder auch zum selber Essen. Die Gastronomen kredenzen wärmenden Glühwein und Punsch sowie Schmankerl von herzhaft bis süß.

Ein festlich beleuchteter Christbaum – traditionell ein Geschenk der Österreichischen Bundesforste AG – sorgt zusätzlich für weihnachtliches Flair. In seinem Lichterschein stimmen ausgewählte Chöre, Bläserensembles und Musikgruppen mit täglichen Live-Auftritten musikalisch auf das bevorstehende Fest ein. Ihr Repertoire reicht dabei von österreichischem Liedgut bis zu Spirituals und Gospels, von weihnachtlichen Klassikern bis zu Swing.

Auf der Suche nach dem passenden Weihnachtsgeschenk liefert ein großer Adventkalender Inspiration. Bis 24. Dezember enthüllt er täglich eine neue weihnachtliche Szenerie mit Kunstwerken der Aussteller:innen.

Spiel und Spaß für die Jüngsten bietet ein Erlebnis-Sternenhäuschen. Am Wochenende und mittwochs sind zusätzlich Hirten auf Stelzen am Weihnachtsmarkt anzutreffen. Sie hoffen auf Unterstützung bei der Mitmach-Rallye. 

Neu: Nachhaltiges Spielzeug und wiederverwendbare Verpackungen

Das Thema Nachhaltigkeit spielt bei der Verpackung von Weihnachtsgeschenken eine immer größere Rolle. Die Moderatorin Regina Preloznik und ihre Tocher Raina Rumler setzen dabei auf Stoff anstatt Papier. Sie bewohnen erstmals eine der beliebten Wechselhütten am Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloß Schönbrunn. Ihr „Geschenkstoff“ ist waschbar und wiederverwendbar.

Neu mit dabei ist auch die „Honigkleckerei“. Bei Imker Stefan Schmied stehen neben Wald- und Blütenhonig farbenfrohe Bienenwachstücher hoch im Kurs. Sie sind der beste Ersatz für Alu- und Frischhaltefolien und sehen dabei auch noch nett aus.

Das Drumherum für das Weihnachtsessen bietet Anna Erdös aus Budapest mit Tellern, Tassen und Schüsseln sowie Dekoration für die Festtafel. Am Weihnachtsmarkt ist sie erstmalig vertreten. Ihr Schönbrunn-Debüt feierte die Keramikerin jedoch bereits am Ostermarkt 2018.

Nachhaltig und pädagogisch wertvoll ist auch das Holzspielzeug, welches der Ungar Tibor Lukacs erstmals in einer Hütte am Weihnachtsmarkt Schönbrunn präsentiert. Nachziehtiere, Schwingfiguren und Riesenstifte sorgen bestimmt für leuchtende Kinderaugen. 

Aufgrund der COVID-19 Maßnahmen bleiben der Neujahrsmarkt und die Weihnachtswerkstatt dieses Jahr leider geschlossen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten:

20. November bis 26. Dezember 2021 | Mo bis So 10.00 bis 21.00 Uhr
24. Dezember 2021 | 10.00 bis 16.00 Uhr
25. und 26. Dezember 2021 | 10.00 bis 18.00 Uhr

Veranstalter:

MTS – Marketing Tourismus Synergie Wien GmbH
Schloss Schönbrunn Gardetrakt, 1130 Wien