Gossendorfer Kripperlweg

zurück zur Übersicht
Bild eines Kindes das gespannt auf die Krippe blickt

Individuell wie die Menschen selbst, sind auch die 25 Krippen entlang des Gossendorfer Kripperlwegs. Allesamt wurden sie liebevoll aus Naturmaterialien gestaltet. Figuren aus Holz und Ton, verarbeitet mit gefilzter Wolle, eingebettet zwischen Tannenzweigen, Heu und Moos können bestaunt werden. Der Rundweg um den Hochkögl in Gossendorf ist ca. 2,5 km lang, mit weiteren Krippen im Gemeindegebiet. Eine Wegbeschreibung ist im Tourismusbüro Bad Gleichenberg, im Gasthof Kulmberghof und im Gemeindeamt Gossendorf erhältlich.