header

Führungen in der Likörmanufaktur

 

33 Kräuter für das Wohlbefinden

Die legendäre Wirkung des Mariazeller Magenlikörs und des Mariazeller Kräuter­bitters ist seit Generationen bekannt. Die einzigartigen Mischungen von Kräuter­auszügen, die nach der Rezeptur von Cajetan Arzberger (1883) zu drei verschiedenen Elixieren verarbeitet werden sind ein streng gehütetes Geheimnis.Walter Arzberger, der jetzige Geheimnisträger: "Unser Urgroßvater, Cajetan Arzberger, war der erste, der die wohltuende Wirkung von Kräutern in Form eines Magenlikörs in Mariazell den zahlreichen Pilgern aus der ganzen Monarchie anbieten konnte".Die wunderbare Mischung aus 33 Kräutern hilft bis heute bei Völlegefühl, Störungen im Verdauungstrakt, Appetitlosigkeit und verdorbenem Magen. Die sorgfältige Extraktion von gemeinsam angesetzten Wurzeln, Blättern, Samen und Früchten bringt die Grundstoffe für die Weiterverarbeitung zu den bekannten Magenlikören. Gruppen ab 15 Personen können gegen Voranmeldung die Likörmanufaktur besichtigen und selbstverständlich auch verkosten. Im Anschluss ist ein Ab – Lagereinkauf zu ermäßigten Preisen möglich.Individuelle Führungen mit Verkostung ab 5 Personen in der gläsernen Schaumanufaktur nach Voranmeldung Tel 03882/2611 oder unter www.arzberger.co.at WO: Kaufhaus & Likörmanufaktur Caj. Arzberger Mariazell, HauptplatzWANN: fixe Führungen im Advent: Samstag, Sonn- und Feiertag um 11.30, 14.00 und 15.30 Uhr EINTRITT: 2 € pro Person