header

Brauchtumsstraße

Viele Brauchtümer während der Adventzeit im Mariazeller Land zeugen von der Vorbereitung auf die Ankunft Christi. In den Schaufenstern und Auslagen der Wiener Straße sind die Bräuche rund um die Weihnachtszeit liebevoll dargestellt und erklärt.

Verschiedenste Bräuche begleiten die Menschen des Mariazeller Landes durch die Advent- und Weihnachtszeit. In dieser stillen Zeit wird die Brauchtumspflege aktiv gelebt. 20 dieser Brauchtümer möchten wir Ihnen in der Brauchtumsstraße im Rahmen des Mariazeller Advents vorstellen. Es soll ein kleiner Beitrag dazu sein, die Tradition lebendig zu erhalten. Machen Sie sich auf den Weg und nehmen Sie sich Zeit zum Erkunden.

Viele Bräuche haben auch  mit dem Berufsleben von verschiedenen Handwerkergruppen und ihren Schutzpatronen zu tun. Das christliche Kirchenjahr und der bäuerliche Jahresablauf sind im Lauf der Jahrhunderte zu einer Einheit verschmolzen und prägen das Brauchtum in unserer Gegend entscheidend.